Schweizerischer Nutzfahrzeugverband
Association suisse des transports routiers
Associazione svizzera dei trasportatori stradali
Sektion Schwyz / Uri

Medienmitteilung

A4 Axenstrasse, nächtliche Verkehrsbeeinträchtigungen

Wie die Bauherrengemeinschaft des Projektes A4 Neue Axenstrasse kommuniziert, sind im Zusammenhang mit der Erstellung der Hilfsbrücke Gumpisch
nächtliche Teil- und Vollsperrungen der Axenstrasse im November 2022 erforderlich.

Im Rahmen des Projektes A4 Neue Axenstrasse ist am Montag, 2. Mai 2022, der Bau
einer Hilfsbrücke gestartet. Die Hilfsbrücke ist nötig, um Platz für die Arbeiten am Voreinschnitt und für die Realisierung der Galerie Gumpisch zu schaffen. Die Hilfsbrücke
geht voraussichtlich im August 2023 in Betrieb und wird rund 10 Jahre im Einsatz stehen, danach wird die Brücke zurückgebaut.

In den vergangenen Wochen wurden vier Betonfundamente für die Stahlstützen der
Hilfsbrücke Gumpisch soweit fertiggestellt, dass ab November 2022 mit der Montage
der Stützkonstruktion gestartet werden kann.
Die Montage der Stützkonstruktion und die Zulieferung der dazu erforderlichen Stahlelemente bedingen nächtliche Teil- und Vollsperrungen der A4 Axenstrasse.

A4 Axenstrasse, nächtliche Verkehrsbeeinträchtigungen
Nächtliche Vollsperrungen Axenstrasse
Mittwoch, 2. November, auf Donnerstag, 3. November 2022
Donnerstag, 3. November, auf Freitag, 4. November 2022
Jeweils von 22 Uhr bis 5 Uhr


Nächtlicher Spurabbau mit Verkehrsregelung in beide Richtungen
Bedarfsweise Vollsperrung (Reservenacht)
Sonntag, 6. November, auf Montag, 7. November 2022
Montag, 7. November, auf Dienstag, 8. November 2022
Jeweils von 22 Uhr bis 5 Uhr

Nächtliche Vollsperrungen Axenstrasse
Mittwoch, 16. November, auf Donnerstag, 17. November 2022
Donnerstag, 17. November, auf Freitag, 18. November 2022
Jeweils von 22 Uhr bis 5 Uhr


Nächtlicher Spurabbau mit Verkehrsregelung in beide Richtungen
Bedarfsweise Vollsperrung (Reservenacht)
Sonntag, 20. November, auf Montag, 21. November 2022
Montag, 21. November, auf Dienstag, 22. November 2022
Jeweils von 22 Uhr bis 5 Uhr


Die Arbeiten und Sperrungen sind abhängig von Witterung und Bauablauf, weswegen
Verschiebungen nicht auszuschliessen sind. Ob die Reservenächte für die Vollsperrungen benötigt werden, wird jeweils nach den vorgelagerten Vollsperrungen auf dieser Webseite kommuniziert: News (axen.ch).


Die Axenstrasse bleibt durchgängig von Süden bis zur Tellsplatte, von Norden bis Sisikon befahrbar. Umleitungen werden signalisiert.
Der Aufbau der drei weiteren verbleibenden Stahlstützen wird voraussichtlich vor und
nach Ostern 2023 eine weitere Sperrphase erfordern. Diese Verkehrsbeeinträchtigungen werden wiederum kommuniziert werden.